shop

Baby Fotocollage - Kreative Baby-Dankeskarten selber machen

Baby Fotocollage - Kreative Baby-Dankeskarten selber machen

Seine Schätze mit einer Fotocollage ganz besonders ins Szene setzen

Nach der Geburt sind viele Gefühle im Spiel: man ist erleichtert, erschöpft, … vor allem aber ist man stolz wie Oskar auf das kleine Wunder, das man geschaffen hat! Um die Ankunft des Neu-Erdlings gebührend zu feiern und um sich bei allen Leuten, die Geschenke oder Karten geschickt haben, zu bedanken, ist die Idee der Fotocollage eine ganz persönliche Lösung! Nicole zeigt uns ein schönes Beispiel.

1
3

Was ihr dazu braucht:

So geht‘s:

Nach der Geburt unserer Tochter haben wir in den ersten Tagen viele Fotos gemacht, die ich zu einer Fotocollage zusammengestellt habe. Im Netz finden sich viele Seiten, die dies kostenlos anbieten. Ich habe die Collage in 9x13 in schwarz-weiß entwickeln lassen.
Der Kartenrohling in grau hat die Maße 10x15, der rosafarbene Karton habe ich in 10x14 cm geschnitten und zusammen mit dem Foto auf die Karte geklebt.
Der tolle Stempel von Woodies passt natürlich hier perfekt, das Stempelkissen in rosa genauso.
Das Band habe ich zurechtgeschnitten, um die Karte gelegt und das kleine silberne Herz zusammen mit dem bestempelten Anhänger daran festgebunden.
Das Herz ist aus sogenanntem „Tibetsilber“, welches man zu einem guten Preis in allen möglichen Formen im Internet findet.

Liebe Grüße,
Eure Nicole

Home made Ice Tea – Make your own ice tea
Du sirop de sureau fait-maison: Le cadeau parfait
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen