shop

Das ultimative DIY Wedding Kit

Das ultimative DIY Wedding Kit

Romantische Seifenblasen, Wunderkerzen und Gastgeschenke

Inspiration Artist Kathrin hat Dir ein ausführliches DIY-Hochzeits-Kit vorbereitet mit lauter tollen DIY Ideen: egal ob romantische Seifenblasen, Wunderkerzen für den Mitternachtstanz oder süße Gastgeschenke. Mit Woodies Stempeln und Rössler Papier gibt es tausend Möglichkeiten DIY’s für Deinen großen Tag zu zaubern.

Seifenblasen „Let Love Fly“

Hochzeit Woodies Seifenblasen 1
Hochzeit Woodies Seifenblasen 2
Hochzeit Woodies Seifenblasen 4

Was Du brauchst:

• Seifenblasen z.B. von Depot (6 Stück für 2.99€)
• 1 Bogen Rosa Papier (Rössler)
• 1 Bogen Twin Paper „Dots and Flowers“ (Rössler)
• 1 Stempel “Hochzeitstauben” (Woodies)
• 1 Stempelkissen Soft Grey oder Deep Dark (Woodies)
• etwas Bakers Twine (Rössler)
• ein Blümchen Sticker (Rössler)

Und so geht’s:

Die Seifenblasen habe ich in zwei Varianten gemacht.

Für die erste Variante zeichnest Du Dir ein Achteck in der gewünschten Größe vor und überträgst es auf das Twin Paper. Schneide das Achteck aus. Dann stempelst Du das Taubenmotiv auf Rosa Papier und schneidest es aus.
Nun klebst du die beiden Teile direkt aufeinander oder benutzt Klebepatches für einen 3D Effekt. Du kannst das Motiv versetzt oder mittig setzten, wie Du es am Liebsten magst. Dann noch ein Blümchen an die Seite kleben und ein kleines Loch in den Anhänger stechen.

TIPP: um das Band für den Anhänger durch das kleine Loch zu bekommen, benutze ich immer eine dünne Häkelnadel, um mir so den Faden zu holen! Den Anhänger dann an dem Seifenlasenfläschchen befestigen.
Für die Beschriftung habe ich den Spruch „Let Love Fly“ gewählt und ihn zuerst klein auf das Rosa Papier geschrieben. (Ich habe das Wort „Love“ durch ein Herz ersetzt). Erst dann schneidest Du den Spruch schmal aus und klebst ihn mit einem breiten Streifen Klebeband auf das Röhrchen.
Fertig ist Variante eins.

Für die Zweite Variante schneidest du mit einer Wellenschere einen Kreis aus dem Twin Paper aus und einen zweiten Kreis aus dem Rosa Papierbogen machst Du mit einer normalen Schere etwas kleiner.
Auf den zweiten Kreis kommt nun Dein Lettering hier z.B. „Let Love Fly“! Verziere dann dein Lettering noch mit dem Herzchen-Ministempel. Dann klebst du die beiden Kreise aufeinander und bindest Sie mit einem Stück Bakers Twine an die Seifenlasen.

Du kannst auch eine Luftmaschenkette aus dem Bakers Twine häkeln und damit den Anhänger befestigen.

Wunderkerzen für den Mitternachtstanz „Lasst Funken sprühen“

Hochzeit Woodies Wunderkerzen 2
Hochzeit Woodies Leuchtstbe 3
Hochzeit Woodies Leuchtstbe 1

Was Du brauchst:

• Wunderkerzen
• transparentes Motivpapier von Rössler
• Einen Synthetik Brushpen (z.B. von Tombow) und einen Locher

Und so geht’s:

Mache Dir zuerst mit normalen Kopierpapier eine Vorlage, mit der Du die Größe für den Anhänger bestimmst und eine Skizze anfertigst, wie dein Lettering aussehen soll. Lass oben und unten etwas Platz für die Löcher!
Ich habe mich für den Spruch „Lasst Funken sprühen“ entschieden. Du kannst aber auch schreiben „Für den Mitternachtstanz“ oder Let Love Glow“ Was Dir am besten gefällt!

Wenn Du mit Deinem Entwurf zufrieden ist kannst du ihn auf das Transparentpapier übertragen und ausschneiden. Jetzt machst Du mit dem Locher oben und unten mittig ein Loch. Ich habe immer drei Wunderkerzen genommen und sie von vorne oben und dann von hinten unten durch die Löcher gesteckt. Schön Vorsichtig! Pass auf das die das Papier nicht einreißt!

Gastgeschenk „Sweets Mini Ball“

Hochzeit Woodies Gastgeschenke 1
Hochzeit Woodies Gastgeschenke 2
Hochzeit Woodies Karte 1

Dieses Gastgeschenk hatten wir damals auf unserer Hochzeit – in etwas anderer Optik, abgestimmt auf die restliche Papeterie – und es ist super angekommen! Vor allem ist es vielseitig zu füllen. Ich habe für diese Anleitung Traubenzuckerherzen gekauft.
Damals hatte ich Frösche und pinke Pilze, weil Pink und Grün unsere vorherrschenden Farben waren. Es gibt ja aber auch noch diverse andere Süßigkeiten die sich eignen. Also los geht’s!

Was Du brauchst:

• Kleine Acrylglaskugeln mit Zwischenboden
• einen Bogen Uni Papier (hier in Lila von Rössler)
• transparentes Motivpapier (hier mit Herzchen von Rössler)
• Stempel „With Love“ von Woodies
• Stempelkissen „Deep Dark“
• Synthetik Brushpen (z.B. von Tombow)
• Süßes (hier Traubenzuckerherzen von PEZZ)
• Bakers Twine von Rössler

Und so geht’s:

Zuerst zeichnest Du Dir einen Kreis etwas kleiner als den Zwischenboden der Kugel auf das Lila und das transparente Papier und schneidest beide aus. Auf das Lila Papier malst du nun ein Motiv oder den Namen des Gastes oder auch beides. Ich habe das Motiv unserer Hochzeit gewählt – ein Herz mit Blätterranken.

Dann kannst du beide Kreise jeweils auf eine Seite des Zwischenbodens kleben. Nun füllst du deine ausgewählten Süßigkeiten in eine Halbkugel und legst den Zwischenboden ein (die transparente Seite zu den Süßigkeiten). Jetzt mit der zweiten Halbkugel schließen. Für den Anhänger stempelst du „With Love“ auf das Lila Papier und schneidest ihn kreisförmig aus. Nun schneide mit der Wellenschere noch einen etwas größeren Kreis aus.

TIPP: ich umzeichne das Motiv immer mit dem Holzstempel um eine Schneidekante zu haben. Für den größeren Kreis eignet sich der Deckel des Stempelkissens ganz gut, wenn man außen an der Kante ausschneidet!
Klebe die Kreise aufeinander und mache ein kleines Loch für den Faden. Jetzt kannst Du den Anhänger mit dem Bakers Twine an der Kugel befestigen.

Viel Spaß beim Nachmachen.
Deine Kathrin

DIY – Selbstgemachte Glückwunschkarte zum 40.
DIY Idee zum Schulbeginn
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen