shop

Schokokuchen im Glas - tolle Geschenkidee

Schokokuchen im Glas - tolle Geschenkidee

Schokokuchen im Glas: DIE DIY-Geschenkidee zum Geburtstag

Egal ob für Kollegen, gute Freunde, oder Familie, über eine süße Überraschung aus der Küche freut sich jeder an seinem Geburtstag. Nicole zeigt euch wie ihr die DIY-Geschenkidee ganz leicht zu Hause selber machen könnt.

Durch Nicole

Meine Kollegin aus dem Büro hat bald Geburtstag- da ist so ein Kuchen im Glas perfekt. Genau die richtige Portion, gut zum mitnehmen und hübsch sieht es auch noch aus!

Und so geht’s:

Das Glas aus der Box hat genau die richtige Größe und der Teig ist wirklich fix angerührt. Wenn man 1 Eigelb, 50 g Mehl, 25g Zucker, 25g Butter, einen halben TL Backpulver und 2 EL Milch zu einem glatten Teig verrührt und zum Schluß etwas Kakaopulver unterrührt, hat man schon alles was man braucht. Das Glas etwas einfetten und zu 1/3 mit dem Teig füllen. So bleibt auch noch genug zum Schüssel ausschlecken übrig!

Das ganze dann bei 160 Grad Unter- und Oberhitze 30 Minuten backen. Danach das Glas noch heiß verschließen, dann hält sich der Kuchen wirklich lange!

Nach der (Back)Pflicht kommt die Kür! Ich habe ein breites Band um das Glas geknotet und noch eine Geburtstagskerze daran befestigt. Den Deckel habe ich mit einem farblich passenden Stanzteil verziert. Der Stempel von Woodies passt hier natürlich perfekt, ich habe ihn in weiß abgestempelt, rund ausgeschnitten und an der Schließe befestigt. Die Holzgabel habe ich mit dem süßen Smiley bestempelt, schließlich ist der Geburtstag ja ein fröhlicher Tag!

B2ap3 Thumbnail Geschenkausderkueche2


Was Ihr dazu braucht:

 

B2ap3 Thumbnail Geschenkausderkueche1

DIY – Hochzeitseinladungen selber basteln
Schenke etwas Gutes aus der Küche
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen